15. April 2017

Rundschreiben Nr. 2/2017: Warum Sie in 72 Stunden Mitglied im Freie Wähler Landesverband BW e. V. werden sollen

In den letzten Tagen ist unser Mitgliederrundschreiben Nr. 2/2017 erschienen. Kennen Sie die 72 Stunden-Regel?
Ja – dann wünschen wir Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Umsetzungsarbeit. Sie sind auf Kurs!
Nein – dann sollten Sie diese Regel schnell kennenlernen und in die Praxis umsetzen. Zum Beispiel anhand dieser Frage:

Lesen Sie unser Rundschreiben schon im Original oder sind Sie „Mitleser“?
Ja – wenn Sie unser Mitgliederrundschreiben im Original lesen, dann sind Sie Mitglied samt Ihrem Ortsverein.
Darüber freuen wir uns sehr, denn dann haben Sie unsere Arbeit und die Vorteile einer Mitgliedschaft im Landesverband überzeugt. Herzlichen Dank! Sie und Ihr Ortsverein gehören zur starken Kraft von über 10.000 freien Wählerinnen und freien Wählern in Baden-Württemberg. An uns kommt man in den Städten, Gemeinden und Landkreises nicht vorbei. Aber mit uns voran!
Nein – Sie sind Mitleser oder noch schlimmer: Sie kennen unser Rundschreiben überhaupt nicht?
Dann laden wir Sie herzlich ein, unseren Landesverband und seine Arbeit hier noch besser kennen zu lernen.

Warum sollten Sie innerhalb von 72 Stunden Mitglied im Freie  Wähler Landesverband Baden-Württemberg e. V. werden?

  1. Wer Gesellschaft gestalten möchte, wer Lust auf politische Arbeit hat, der ist bei uns in den Bürgervereinen (e.V.) genau richtig. Und der Landesverband ist der Anwalt, Botschafter, Chancengeber und Dienstleister der Freie Wähler Ortsvereine.
  2. Wir Freien Wähler kümmern uns um Bildung, Betreuung, den ÖPNV, unsere Umwelt, … bis zur Zone 30; Unser Ziel: Lebensqualität vor Ort! Und da kann jeder und jede einen kleinen und wichtigen Beitrag dazu leisten. Das macht Sinn und bringt Freude.
  3. Bei uns sind alle willkommen und können alle mitmachen – mit begrenztem Zeitbudget und speziellen Themeninteressen. Wir sind keine Partei, das ist unser dickes Plus!

Überzeugt? Lesen Sie unsere Homepage, sprechen Sie mit unseren Mitgliedern, werden Sie selbst Mitglied.
Es bringt Sie und unsere Städte/Gemeinden VORAN. Das heißt dann Win².

 



Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels