Mit Wahlprüfsteinen hat der Landesverband im Dezember 2010 Forderungen an die im Landtag vertretenen Parteien gestellt. Inzwischen liegen alle Antworten vor.

Sie können diese in dieser Zusammenfassung nachlesen.

Der Vorstand es Landesverbandes wird die Forderungen bei künftigen Gesprächen mit der Landesregierung und den Landtagsfraktionen weiter verfolgen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels