Der Freie Wähler Landesverband bezieht eindeutig Position Pro Stuttgart 21 und für den Ausbau der Bahnstrecke Ulm-Wendlingen. Landesvorsitzender Heinz Kälberer ruft die Freien Wähler im Land auf zur Volksabstimmung zu gehen und gegen das Ausstiegsgesetz zu stimmen.

Sein Rundschreiben lesen Sie hier.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels