In einer Anhörung zur großen Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hat der Landesvorstand der Freien Wähler sich gegen einen gesetzlichen Zwang zur paritätischen Aufstellung von Frauen und Männern in den Wahllisten ausgesprochen.

Die Stellungnahme finden sie hier.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels