In einer Anhörung zur großen Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hat der Landesvorstand der Freien Wähler sich gegen einen gesetzlichen Zwang zur paritätischen Aufstellung von Frauen und Männern in den Wahllisten ausgesprochen.

Die Stellungnahme finden sie hier.