Unser ehemaliges, langjähriges Präsidiumsmitglied/Vorsitzender der Freien Wähler Reutlingen, Bürgermeister Rudolf Heß, ist seit wenigen Wochen frisch gewählter Vizepräsident des Gemeindetages für Baden-Württemberg. Rudolf Heß steht an der Spitze der Stadt Pfullingen, die mit 18.700 Einwohner die drittgrößte Stadt im Landkreis Pfullingen ist.

Seit vergangenem Sonntag hat das Pfullinger Stadtoberhaupt auch noch ein weiteres Ehrenamt. Als Stimmenkönig für den Wahlkreis 23 Reutlingen wurde er auf Anhieb in die 15. Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gewählt. Wir gratulieren Bürgermeister Rudolf Heß zu diesem Erfolg und wünschen ihm für diese neuen Aufgaben alles Gute und viel Erfolg.

Seine Nachfolge im Präsidium des Landesverbandes der Freien Wähler hat Bürgermeisterin Silke Höflinger, Walddorfhäslach, übernommen.
Das Foto mit Präsident Roger Kehle, Staatssekretärin Dr. Gisela Splett und Vizepräsident BM Rudolf Heß wurde uns freundlicherweise vom Gemeindetag Baden-Württemberg, Pressestelle, zur Verfügung gestellt.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels