In unserem Werbemittelprospekt haben wir Sie bereits darauf hingewiesen, dass Sie bei der Gestaltung von Wahlprospekten mehrere Möglichkeiten haben:

Sie haben die Vorlagen DVD erworben – und gestalten mit der Druckerei Ihres Vertrauens die Werbeprospekte.  Oder Sie arbeiten direkt mit dem Designer der Freie Wähler Werbelinie, Herrn Wulf Wager, Wager Kommunikation, In der Halde 20 in 72657 Altenriet (Telefon: 07127 – 9315807) zusammen.

Außerdem haben Sie auch die Möglichkeit, das Freie Wähler Druckportal der Firma Merbeth & Bossert print-media (M&B_Newsletter) in der Mühlstrasse 9-11 in 71735 Eberdingen-Nussdorf, (Telefon: 07042 – 9510-0) zu nutzen. Wir haben uns entschlossen, den Zugang zum Portal kostenfrei zu gestalten. Sie haben damit die Möglichkeit, Vorlagen für Flyer, Plakate und Karten selber als PDFs zum Druck am Bildschirm zu erzeugen. Das Freie Wähler Druckportal der Firma Merbeth und Bossert arbeitet völlig unabhängig vom Landesverband und ist deshalb nicht an die Frist 13.01.2014 gebunden.

Zum Freie Wähler Druckportal gelangen Sie hier. Falls Sie noch nicht damit gearbeitet und somit keinen Zugang haben, klicken Sie bitte in die Zeile: Keine Zugangsdaten? Fordern Sie hier Ihre persönlichen Zugangsdaten an. Weiter…  Hinweise zur Bearbeitung erhalten Sie hier. E-Webshop_so_gehts. Innerhalb kurzer Zeit erhalten Sie dann eine Email mit den Zugangsdaten.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Herrn Wolfgang Bossert 07042/951042. 

Auf folgende „häufig gestellte Fragen“ möchten wir hier eine Antwort geben:

  1. Frage: „Wir wünschen uns das gelb/schwarze Freie Wähler Logo auf den Plakaten“ – ist das möglich?
    Antwort: Das ist auf Wunsch möglich. Allerdings ist das eine Sonderbestellung. Diese wird manuell durch die Fa. Merbeth und Bossert im PDF abgeändert.
  2. Frage: „Wir möchten in den Prospekten mit den Gemeinderatskandidaten auch unsere Ortschaftsratskandidaten veröffentlichen“ – ist das möglich?
    Antwort: Das ist im Web-Shop nicht möglich (Standard-Vorgänge). Merbeth und Bossert kann das auch als Sonderleistung anbieten.
  3. Frage: „Wir möchten die Plakate im Format DIN A 1 haben“ – ist das möglich?
    Antwort: Das ist nicht möglich. Bestellen Sie das PDF im WebShop im Format DIN A 2 und lassen es bei einer geeigneten Druckerei „hochzoomen“. Fragen Sie aber vorher nach, ob die Druckerei die Daten verarbeiten – und das PDF „hochzoomen“ kann. 

 Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Arbeit.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels