Der Freie Wähler Tag 2014 findet in diesem Jahr am Samstag, 12.04.2014 in der Wittumhalle, Wittumstraße 37, in Reutlingen-Rommelsbach statt. Wir haben in diesem Jahr ein interessantes Programm zusammengestellt:

Nach der Eröffnung durch unseren Landesvorsitzenden Heinz Kälberer werden Oberbürgermeisterin Barbara Bosch und Landrat Thomas Reumann Grußworte an die Delegierten und Besucher richten. Im Anschluss daran haben der Reutlinger FWV-Vorsitzende, Hans Hubert Krämer sowie die Freie Wähler Kreisvorsitzende, Bürgermeisterin Silke Höflinger aus Walddorfhäslach das Wort.

Kommunalwahlen 2014: Dafür setzen wir uns ein … so lautet das Thema des Grundsatzreferates unseres Landesvorsitzenden Heinz Kälberer. Unmittelbar von den Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 haben wir die Chance, unsere Anliegen und Themen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und zu erläutern.

Nach der Mittagspause wird Regionalrat Landrat a. D. Bernhard Maier, Renningen uns wichtige Impulse zu dem Thema „Mobilität – und Verkehrsinfrastruktur: Darauf kommt es an“ geben. Der anerkannte Nahverkehrsexperte kennt die Herausforderungen des Verdichtungsraumes Stuttgart und die Schwierigkeiten des Nahverkehrs im ländlichen Raum.

Prof. Dr. Bernd Nolte ist Wirtschaftswissenschaftler und Leiter der Unternehmensberatung 4 P Consulting in Stuttgart. Er zählt zu den ausgewiesenen Wirtschafts- und Finanzexperten in Deutschland. Er ist nicht nur gefragter Redner und Diskussionspartner auf Konferenzen und Foren, sondern auch regelmäßig in der ARD bei „PlusMinus“, „report“ oder im „Marktcheck“ des SWR zu sehen. Seine Thema lautet: Herausforderungen für heute und morgen: Demografie, Inflation, Verschuldung und Beschäftigung.

Am Ende der Veranstaltung sind die üblichen Vereinsregularien vorgesehen. Neben diesem vielseitigen Programm ist Reutlingen mit seiner schönen Altstadt oder die nahegelegene „Factory-outlet-Stadt“ Metzingen in jedem Fall eine Reise wert. Das ausführliche Programm sehen Sie hier FW-Jahreshauptversammlung_Programm. Hinweise zur Anfahrt hier FW-Jahreshauptversammlung_Anfahrt. Wir hoffen auf zahlreichen Besuch der Delegierten und Einzelmitglieder.

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels