Man soll Feste feiern, wie sie fallen – und einen Grund zum Feiern gibt es bei den Freien Wählern allzumal. Zwar gab es in Remseck schon im Jahr 1947 in zwei Teilorten Listen der Freien Wählervereinigung – aber erst nach der Kommunalwahl 1994 wurde der Ortsverein der Freien Wähler in Remseck gegründet.  Neben dem runden Geburtstag war ein Grund für die Feier auch das hervorragende Abschneiden der Freien Wähler Remseck bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014. Hier konnten die Freien Wähler mit ihren Fraktionsvorsitzenden Gerhard Waldbauer ihren Stimmenanteil um rund vier Prozent auf knapp 25 Prozent steigern und sind deshalb in der Wahlperiode 2014 bis 2019 mit sieben statt wie bisher mit fünf Stadträten im Gemeinderat vertreten. Damit ist auch verständlich, dass sich zu diesem Fest im Palmengartens zahlreiche Gratulanten eingefunden hatten, wie z. B. unser Landesvorsitzender Heinz Kälberer, Oberbürgermeister Dirk Schönberger, Kreisvorsitzender Karl-Heinz Balzer, Kreis- und Regionalrat Rainer Gessler. Wir gratulieren auch an dieser Stelle unserem Vorstandsmitglied Gerhard Waldbauer und danken ihm für seine wertvolle Arbeit in Remseck und auf der Ebene des Landesverbandes.

Vorsitzender_Gerhard_Waldbauer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über ein ebenso gefülltes Haus wie in Remseck – konnte sich auch die Vorsitzende der Freien Wähler in Philippsburg, Marion Kohout, freuen. Nach der Gratulation durch zahlreiche Ehrengäste aller Fraktionen des Gemeinderates ging  die Vorsitzende auf die Geschichte der Freien Wähler Philippsburg ein. Bereits im Gründungsjahr 1959 traten unabhängige Bürger zur Gemeinderatswahl mit einer eigenen Kandidatenliste an. Schon bei der ersten Kandidatur konnte diese junge Gruppierung zwei Sitze erlangen. Mit nun sechs Sitzen sind die Freien Wähler Philippsburg zweitstärkste Fraktion im Gemeinderat. An dem Festabend konnten auch zahlreiche Mitglieder mit der silbernen und goldenen Ehrennadel des Landesverbandes ausgezeichnet werden. Diese Ehrungen wurden von Landesgeschäftsführer Friedhelm Werner übernommen. Wir gratulieren den Freien Wählern Philippsburg zu ihrem Jubiläum und danken der Vorsitzenden Marion Kohout für ihre wertvolle Arbeit. Auf dem Foto gratuliert der Freie Wähler Fraktionsvorsitzende Christopher Moll der Stadtverbandsvorsitzenden Marion Kohout.

 

Vorsitzende_Kohout

 

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels