Dr_Zeier_FW_Wiesloch_Web

Dr. Fritz Zeier, Freie Wähler Wiesloch

LR_Dallinger_gross_web

Landrat Stefan Dallinger, Rhein-Neckar-Kreis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die gelungene und mit vielen formellen Tagesordnungspunkten versehene 59. Jahreshauptversammlung möchten wir uns bei den Freien Wählern Wiesloch mit Ihrem Fraktionsvorsitzenden Dr. Fritz Zeier und der Kreisvorsitzenden des Rhein-Neckar-Kreises, Frau Dorle Terboven, Nußloch ganz herzlich bedanken. Ein weiterer Dank geht an unseren bisherigen stv. Landesvorsitzenden Bürgermeister Jürgen Schmitt, Plankstadt, der sich in den Vorbereitung der Jahreshauptversammlung noch in besonderer Weise eingebracht hat. Dem Palatin-Hotel danken wir für den tadellosen Ablauf und die hervorragende Unterbringung unserer Delegierten. Wir waren sehr gerne zu Gast in Wiesloch und im einwohnerstärksten baden-württembergischen Landkreis, dem Rhein-Neckar-Kreis. Landrat Stefan Dallinger hat in seinem Grußwort 3 Kennzeichen der Freien Wähler sehr zutreffend zusammengefasst:

1. Freie Wähler sind dem Menschen zugewandt: Der Mensch, der Bürger steht im Mittelpunkt ihres Handels. Keine Partei – kein Parteiprogramm!
2. Freie Wähler sind der Sache zugewandt: Mit hoher Fachkompetenz suchen sie nach der besten Lösung vor Ort.
3. Freie Wähler sind der Zukunft zugewandt: Der Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb haben Freie Wähler keine Furcht vor Veränderung oder Wandel. Städte und Gemeinden mit Zukunft sind immer Städte und Gemeinden mit hoher Lebensqualität! Dafür setzen sich Freie Wähler ein.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels