Auf der Jahreshauptversammlung in Wiesloch wurde ein neuer Landesvorstand auf die Dauer von 3 Jahren gewählt. Der Landesverband wird in Zukunft von dem Landesvorsitzenden und 4 geschäftsführenden Vorständen vertreten:

  • Landesvorsitzender BM Wolfgang Faißt, Renningen
  • Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Gerhard Bühler, Ulm (Bezirk Südwürttemberg)
  • Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Carl-Roland Henke, Tuttlingen (Bezirk: Südbaden)
  • Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Ralph Schäfer, Esslingen (Bezirk: Nordwürttemberg)
  • Geschäftsführenden Vorstandsmitglied Monika Springer, Weinheim (Bezirk: Nordbaden).

Landesvorstand_2015_webgross

 

 

 

 

 

 

 

Aus dem Vorstand sind ausgeschieden: Albert Helmstädter, Villingen-Schwenningen, BM Jürgen Schmitt, Plankstadt, BMin Isolde Schäfer, Stühlingen, Ralf Schwellinger, Baden-Baden. Für das jahrelange, ehrenamtliche Engagement wurden diese Vorstandsmitglieder mit einem Präsent und einer Ehrennadel ausgezeichnet. Herzlichen Dank! Neu in den Landesvorstand wurden gewählt:

  • Heike Christmann, Karlsbad,
  • BMin Silke Höflinger, Walddorfhäslach und
  • Wolfram Müller, Hausen im Wiesental.

Den kompletten Vorstand des Landesverbandes finden Sie hier.

In Wiesloch wurde auch die Satzung des Landesverbandes der Freien Wähler neugefasst und mit einer Mehrheit von 191 Stimmen von insgesamt 196 anwesenden Delegierten so beschlossen. Damit wurde die erforderliche 2/3 Mehrheit von 131 Delegierten deutlich übertroffen. Auch die Beitragsordnung wurde von den Delegierten mit großer Mehrheit angenommen. Von 196 Delegierten stimmten 174 mit „ja“, 21 mit 2 „nein“ – bei 1 Enthaltung. Die Satzung befindet sich derzeit im Eintragungsverfahren beim Vereinsregister in Stuttgart. Mit der Eintragung erlangt die neue Satzung ihre Wirksamkeit. Die neue Beitragsordnung gilt ab dem 01.01.2016.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels