Der Landesverband der Freien Wähler Baden-Württemberg hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem Staatsanzeiger für Baden-Württemberg abgeschlossen. Unsere Mitglieder profitieren auf vielfältige Weise von dieser Zusammenarbeit. Wir möchten deshalb bei besonderen Fällen auf die interessante Berichterstattung des Staatsanzeigers für Baden-Württemberg empfehlend hinweisen.

Unser geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Freie Wähler Gemeinderätin und Ortsvorsteherin Monika Springer aus Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis, bezieht klare Position gegen den NPD-Parteitag, der am 21./22. November in ihrer Heimatstadt stattfinden wird. Ein breites Bündnis aus verschiedenen Gruppen, Organisationen und der Kommunalpolitik wehrt sich gegen die juristisch nicht verhinderbare Veranstaltung der NPD. „Weinheim bleibt bunt“ – das ist die klare Botschaft und damit möchten die Weinheimer mit positiven Schlagzeilen die rechtsradikale Versammlung übertönen und ihre so Paroli bieten. „Das wird auch gelingen“ – davon ist Monika Springer fest überzeugt. Sie gehört u. a. zum Sprecherkreis des Bündnisses. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.weinheim-bleibt-bunt.de

Einen ausführlichen Bericht enthält der Staatsanzeiger für Baden-Württemberg Nr. 45 auf Seite 7 vom 13. November 2015


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels