Es ist eine lange und gute Tradition, dass die Ulmer Freien Wähler mit einem interessanten Vortrag und einem ebensolchen Referenten zum Valentinsempfang einladen. Am 14. Februar 2016 stand als Referent Heinz Buschkowsky, 14 Jahre lang Bezirksbürgermeister in Berlin-Neukölln, einem Stadtteil mit hohem Migrationsanteil als Redner auf dem Programm. Heinz Buschkowsky ist als ein Politiker bekannt geworden, der soziale Probleme zum Zentrum seiner öffentlichen Stellungnahmen gemacht hat. Sein Thema lautete: „Das Deutschland von Morgen„. Die Ereignisse von Köln erhöhten die Spannung auf das Thema und den Referenten zusätzlich. Horst Buschkowski enttäuschte die Gäste nicht. Hier einige seiner markanten Zitate:

  • Deutschland ist ein Einwanderungsland und benötigt ein Einwanderungsgesetz.
  • Weil wir kein Einwanderungsgesetz haben zwingen wir die Menschen in ein Asylverfahren.
  • In den letzten Jahren haben wir bei der Integration jämmerlich versagt!
  • Wenn wir die Verkehrssicherheit einer Kreuzung beurteilen, werten wir die Unfälle aus. Wir zählen nicht die Autos, die unfallfrei rübergefahren sind.
  • Integration braucht ein Geländer (Richtlinien, Leitlinien, …).
  • Integration braucht eine Leiter (Perspektiven für die Menschen).
  • Integration braucht Anreize (positive und negative wie z.B. Leistungskürzungen).
  • Ein Großteil der Muslime stellt ihre Regeln über die Regeln des Landes, in dem sie leben. Das geht aber nicht!
  • Ich erwarte von jedem Einwanderer als Bringschuld, dass er die Bereitschaft zur Integration mitbringt.

Weitere Informationen über den Valentinsempfang u.a. mit der Rede des Ulmer FWG Fraktionsvorsitzenden Reinhold Eichhorn finden Sie hier. Fotos des Valentinsempfang – Fotos – Nachlese sehen Sie hier. Das Foto zeigt von links nach rechts: Helga Malischewski, Reinhold Eichhorn, Heinz Buschkowsky und der scheidende Ulmer OB Ivo Gönner. Auf den nachfolgenden Fotos sehen Sie Landesvorsitzenden BM Wolfgang Faißt mit dem geschäftsführenden Vorstand und stv. Fraktionsvorsitzendem Gerhard Bühler. Lesen Sie hier die Presseberichterstattung über den Valentinsempfang der Freien Wähler Ulm: Valentinsempfang Presseberichte

FWG Valentin 2016-292

FWG Valentin 2016-449 2FWG Valentin 2016-307


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels