Die Freien Wähler Ludwigsburg und das Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg e. V. führen am Montag, 10. Oktober 2016 eine öffentliche Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema:

Dialog: Bürgerbeteiligung mit dem Herrenberger Oberbürgermeister Thomas Sprißler

durch. Zu dieser Veranstaltung, die um 19.30 Uhr in der Musikhalle, Bahnhofstr. 19 in Ludwigsburg sind alle Interessierte herzlich eingeladen. Mit dem Oberbürgermeister der Mit-Mach-Stadt Herrenberg ist es den Freien Wählern Ludwigsburg und dem Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg e. V. gelungen, einen exzellenten Kenner und erfahrenen Praktiker in Sachen Bürgerbeteiligung nach Ludwigsburg zu holen.

  • Welche Voraussetzungen braucht eine gelingende Bürgerbeteiligung?
  • Welchen Rahmen braucht Bürgerbeteiligung, damit sie nicht in Konflikt mit dem gewählten Ehrenamt, d.h. dem Gemeinderat kommt?
  • Welche Herausforderungen bringt Bürgerbeteiligung mit sich?
  • Werden durch Bürgerbeteiligung die Entscheidungen langsamer und aufwändiger – oder:
  • Steigt durch Bürgerbeteiligung die Akzeptanz der getroffenen Entscheidungen?
  • Oder: Wie geht man mit Bürgerbeteiligung um, wenn die Ergebnisse nicht „in die gewünschte Richtung“ gehen?

Mit diesen Fragen werden sich Referent und Teilnehmer der Diskussionsrunde an diesem Abend durchaus kontrovers beschäftigen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels