Der bisherige Freie Wähler Stadtverbandsvorsitzende und Freie Wähler Stadtrat Michael Scharmann ist mit 64,3 Prozent der Wählerstimmen bereits im ersten Wahlgang zum Stadtoberhaupt der Großen Kreisstadt Weinstadt gewählt worden. Sein Mitbewerber Alexander Bauer musste sich mit 32,8 Prozent begnügen.
49,7 Prozent der Wahlberechtigten gingen in der 6. größten Stadt des Rems-Murr-Kreises an die Wahlurnen. „Eigentlich bin ich sprachlos, völlig geplättet. Und ich werde alles Erdenkliche tun, damit es vorangeht mit Weinstadt. Ich freue mich auf die nächsten acht Jahre“, so der neugewählte Rathauschef Michael Scharmann, der seinen Stuhl bei der Landtagsverwaltung nun mit dem Rathauschefsessel tauschen wird. Die Freien Wähler Weinstadt sind Mitglied in unserem Landesverband.

Wir gratulieren unserem Mitglied Michael Scharmann zu seinem hervorragenden Ergebnis und wünschen Ihm für die Zukunft eine erfolgreiche Arbeit in Weinstadt und alles Gute.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels