Das Bürgermeisterkandidatenseminar 2017 findet im Best Western Hotel **** in 75223 Niefern (bei Pforzheim), Pforzheimer Str. 52 (von der A 8 sehr gut erreichbar) statt. Folgender Ablauf ist vorgesehen (geringe zeitliche und inhaltliche Verschiebungen/Änderungen aufgrund von Nachfragen der Teilnehmer sind möglich):

09.15 Uhr: Come together,… mit Kaffee, Teeauswahl und stärkenden Snacks
09.30 Uhr: Begrüßung:  Landesgeschäftsführer Friedhelm Werner
09.40 Uhr: Welche Gemeinde passt zu mir? Und wie wähle ich die Gemeinde/die Stadt aus?
10.15 Uhr: Welche Themen sind in einem Wahlkampf relevant und sollten unbedingt besetzt werden?
10.30 Uhr: Was gehört zu einem „guten Wahlkampf“? Gibt es neue Trends? Was kostet ein „guter Wahlkampf“?
10.50 Uhr: Welche Tipps gibt es für einen optimalen Zeitplan (inkl. Vorbereitung)?

11.00 Uhr: Vormittagspause mit Kaffee, Tee zur Kommunikation untereinander

11.15 Uhr: Einblicke in zwei „erfolgreiche“ Wahlkämpfe: So war es in Bondorf und so in Herrenberg.
12.15 Uhr: Vom Bürgermeister zum Oberbürgermeister: Worin unterscheiden sich die beiden Ämter?
12.30 Uhr: „Schattenseiten“ des Bürgermeisterberufes und wie man sie „meistert“.
12.50 Uhr: Gibt es Empfehlungen zur „sogenannten Residenzpflicht“ eines Bürgermeisters?
13.00 Uhr: Abschließende Fragerunde: Sie bestimmen den Inhalt. Moderation LGF Friedhelm Werner

ca. 13.30 Uhr: Persönlicher Austausch mit den Referenten beim 3 Gang Menü im Tagungsbeitrag enthalten.
14.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

*Hinweis: Wertschätzung ist unsere Haltung. Dass Männer und Frauen gleichwertig sind, war und ist für uns eine Selbstverständlichkeit und ein gesamtgesellschaftlich etablierter Fakt. Der leichteren Lesbarkeit halber verwenden wir nur die männliche Form. Wir schließen uns damit dem Vorbild großer Zeitungen an. Interessierte Frauen, die sich mit dem Gedanken einer Kandidatur beschäftigen, laden wir besonders herzlich ein, an diesem Seminar teilzunehmen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels