Integration – Jugend und Bildung mit diesen inhaltlichen Schwerpunkten wird der Freie Wähler Tag 2017 mit anschließender Jahreshauptversammlung am 6. Mai 2017 in Elzach, Landkreis Emmendingen, gestaltet. Das Thema „Integration“ ist der Schwerpunkt des Vormittags. Als Gastredner haben die Freien Wähler einen ausgewiesenen Experten zu diesem Thema eingeladen. Der ehemalige Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky, wird zu dem Thema sprechen:

Integration – nur so kann sie gelingen!

Heinz Buschkowsky nimmt in seinen Reden kein Blatt vor den Mund und kritisiert offen und direkt Fehlentwicklungen in der Integrationspolitik in unserem Land. Integration müsse eine Staatsaufgabe und verbindlich sein. Nur so könne verhindert werden, dass sich Parallelgesellschaften bilden und etablieren. Besonders wichtig bei der Integration sei die Bildung. Je früher Kinder verbindlich in unser Bildungssystem kommen, umso früher werden sie an unser Wertesystem herangeführt.

Im Anschluss an den Vortrag von Herrn Buschkowsky ist eine Podiumsdiskussion zum Thema „Integration“ vorgesehen. Landesvorsitzender BM Wolfgang Faißt wird dabei einzelne Positionen und Wege zu dieser „Jahrhundertaufgabe“ der Kommunen aus der Praxis ins Gespräch bringen. Mitglieder und Gäste sind zu dem Freie Wähler Tag 2017 herzlich eingeladen.

Beginn: Samstag, 6. Mai 2017 um 10.00 Uhr
Steinberghalle Elzach-Prechtal; Schrahöfe 8, 79215 Elzach


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels