Freie Wähler Landesvorsitzender BM Wolfgang Faißt ist gegen Fahrverbote als schnelle und einseitige Maßnahme, um die Vorgaben zur Luft­reinhaltung der EU zu erfüllen.

Freie Wähler setzen auf Vorfahrt für ein ganzes Bündel von Maßnahmen, wie z. B. mehr Druck auf die Automobilindustrie, Förderung von digitalen Leitsystemen, einem innovativen, dynamischen Parkraummanagement, einer weiteren, konsequenzten Förderung des ÖPNV, der Planung und dem Bau von Entlastungsringstraßen um die Stadtzentren bis hin zu mehr Stadtgrün, das dazu geeignet ist, Schadstoffe zu binden.

Lesen Sie hier die ausführliche Pressemitteilung: PM_2017_Gegen_Fahrverbote_aber_Bündel_von_Maßnahmen EF


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels