Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im Landesverband (Informationsvorsprung, Beratung, Kommunalwahlstrategie, Anerkennungskultur, Mitarbeit in AGs, …). Jetzt – unmittelbar vor der Kommunalwahl haben wir die Beitrittserklärungen für Einzelmitglieder und körperschaftliche Mitglieder überarbeitet. Aus unserer „AG Nachwuchsgewinnung“ unter der Leitung  von Vorstand Heike Christmann haben wir gleich einen wertvollen Tipp übernommen und geben diesen hiermit weiter:

Besteht Ihr Mitgliedsantrag auch „nur“ aus persönlichen Daten, der Beitragshöhe und dessen SEPA-Mandat? Dann sollten Sie auch über eine Aktualisierung des Mitgliedsantrages nachdenken. Warum schreiben wir die Vorteile einer Mitgliedschaft in unseren Vereinen nicht ausführlich auf das Beitrittsformular? Das wirkt viel attraktiver, wenn man auf dem Antragsformular lesen kann, welche „Gegenleistung“ neue Mitglieder für ihren Jahresbeitrag erhalten (Mitwissen, Mitmachen, Mitgestalten, Mitentscheiden!). Ein Versuch wäre es wert, … auch für die anstehenden „Werbeaktionen“ vor der Kommunalwahl. Und vergessen Sie nicht: „Nein gesagt – hat er/sie schon“! Sie können also nur gewinnen. Allen Vereinen, die die Vorteile bereits „auf dem Antrag haben“ sagen wir: Kompliment – eine Idee voraus!

Unsere Beitrittsformulare mit den Leistungen für die Mitglieder finden sie hier:

  1. Beitrittsformular für körperschaftliche/korporative Mitglieder (Vereine, Fraktionen, …): FWLV-Beitritt_Vereine_oä
  2. Beitrittsformular für Einzelmitglieder: FWLV-Beitritt_EM

Die Bestimmungen zum Datenschutz haben uns veranlasst unsere Regelungen zu überarbeiten und zu aktualisieren. Lesen Sie hier unsere aktuelle Transparenzerklärung des Landesverbandes: FWLV_Transparenzerklärung_EF_Juli_2018

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels