Gerade haben unsere Mitglieder das neue Rundschreiben Nr. 4/2018 erhalten. Es ist eines der umfangreichsten Rundschreiben des Landesverbandes der Freien Wähler BW. Und das hat gute Gründe:

  1. Wir informieren über die Arbeit des Landesvorstandes
  2. Wir fordern „Mehr Frauen in die Räte“ und tun was dafür …
  3. Wir informieren über die wichtigsten Termine bis zum 26. Mai 2019 …
  4. Wir stellen unseren Mitgliedern die Kommunalwahlkonzeption mit den Werbemitteln vor …
  5. Der Landesverband veröffentlicht seine Transparenz- oder Datenschutzerklärung
  6. Wir geben unseren Mitgliedern Hinweise für eine Einverständniserklärung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl …
  7. Wir empfehlen unseren Mitgliedern eine einfache Datenschutz- oder Transparenzerklärung …

Fazit: Mitglieder sind einfach besser informiert! Wer noch Urlaubslektüre benötigt, der kann sich gerne mit unserem neuen Rundschreiben Nr. 4 samt Anlagen beschäftigen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels