Die Kommunalwahl findet am 26. Mai 2019 statt. Wer sich ausführlich damit befassen möchte, dem stellen wir einige wertvolle Informationen zur Verfügung. Die Seiten der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg versehen wir mit dem Prädikat: „Besonders wertvoll“. Auch die Videos zur Kommunalwahl finden wir empfehlenswert. Einfach einmal anschauen. Auch die Seiten zum „Wählen ab 16“ sind von besonderem Interesse. Schließlich sollten wir uns bei der Kommunalwahl 2019 um diese junge Zielgruppe besonders kümmern.

1. Verordnung zur Änderung der KomWO vom 13. Juli 2018: GBl_Nr.12_2018_mit_Markierung_DF

2. Besonders interessant ist die Seite des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg mit Downloads und verschiedenen Infomaterialien zum Thema Kommunalwahlen. Diese Seite wird allerdings in Kürze noch aktualisiert werden. Dennoch sind viele Unterlagen noch zu verwenden, wie z.B. das Merkblatt mit Hinweisen zu Versammlungen oder das Merkblatt Hinweise Wahlkämpfe.

3. Hier sind nun die „prämierten“ Seiten der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. Dort finden Sie auch einen genauen Fahrplan mit voraussichtlichen Terminen und Fristen für die Kommunalwahlen 2019. Informationen über die Kreistagswahl 2019 in den 35 baden-württembergischen Landkreisen finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.

4. Beachten Sie bitte auch die aktuellen Seminare, die insbesondere vom Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg e. V. angeboten werden:
Montag, 05.11.2018: Mehr Frauen in die Räte – Motivation von Frauen für die Kommunalpolitik; Hotel Rössle, Calw; Beginn: 19.30 Uhr
Samstag, 17.11.2018: Kommunalwahl 2019 – was muss man zur Aufstellung der Listen, Wahl von Bewerberinnen und Bewerbern wissen? Christkönigshaus, Stuttgart, 9.30 Uhr – 12.30 Uhr
Montag, 19.11.2018: Kurzvortrag zur Kommunalwahl 2019; Aufstellungsverfahren der Listen; Hotel Rössle, Calw, Beginn: 19.30 Uhr

5. Frauen in die Kommunalpolitik! Hier gibt es hilfreiche und motivierende Informationen

Wir empfehlen folgende Seiten:
BoRa: Frauen aus dem Raum Bodensee und Ravensburg machen Kommunalpolitik
FRIDA: Frauen in die Parlamente. Eine Initiative des Landkreises Böblingen
Frauenpolitik auf der Seite der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Der Landesfrauenrat Baden-Württemberg gibt ebenfalls wertvolle Hinweise für Kommunalpolitikerinnen: Frauen geht auf die Listen!
Wer sich ausführlich informieren möchte, dem empfehlen wir: Von Alltagsheldinnen und Lokalexpertinnen!P_Von_Alltagsheldinnen_und_Lokalexpertinnen_Broschuere

 

Diese Seite wird laufend ergänzt.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels