Wie man die Bürgerschaft einbinden und sie motiviert in nahezu allen Aufgabenbereichen mitgestalten lassen kann, zeigte der Herrenberger Freie Wähler OB Thomas Sprißler in seinem Vortrag auf. Als „Vater der Mitmachstadt Herrenberg“ hat er das Leitbild der „Mitmachens“ vorbildlich in Herrenberg umgesetzt. Ein Leitbild, das gelebt wird, ein Bürgertopf, der Geld bereitstellt, eine aktive Kinder- und Jugendbeteiligung, Anerkennungs- und Wertschätzungskultur und ein digitales Mitmachportal sind wirksame Bausteine in seiner Konzeption. „Freie Wähler setzen auf Mitmachen, das ist immer besser als meckern.

Und wir nutzen so das Potenzial, die Ideen und bringen Motivation in die Bevölkerung“, so OB Thomas Sprißler. Mitwissen, mitmachen und mitentscheiden, das ist der Freie Wähler Dreiklang, der in unserer Arbeit umgesetzt wird. Mit dem „mitentscheiden“ kommt auch das mitgestalten und das wirksam sein in der Kommunalpolitik. OB Thomas Sprißler macht Lust darauf, in seiner Stadt, in der man wohnt, arbeitet und lebt, auch mitzumachen. Das macht Sinnt, bringt Lebensqualität und macht „glücklich“.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels