Es ist wohl eine der ältesten Freie Wähler Vereinigung in ganz Baden-Württemberg. Die Freien Wähler Wehr-Öflingen konnten im Rahmen eines großes Festaktes ihr 100jähriges Bestehen feiern. Zu den Gratulanten gehörten unser Landesvorsitzender BM Wolfgang Faißt sowie der Landrat des Landkreises Waldshut, Dr. Martin Kistler. Dem Rahmen des Jubiläums entsprechend wurde an diesem Abend auch das Buch zu 100 Jahre Freie Wähler Wehr-Öflingen vorgestellt. Einer der Mitautoren ist Eugen Mulflur, Vorsitzender der Freien Wähler Wehr-Öflingen, der schon bei einigen Sitzungen den Landkreis Waldshut im Landesverbandspräsidium vertrat.

Landesvorsitzender Wolfgang Faißt lobte in seiner Laudatio insbesondere das jahrlange ehrenamtliche Engagement der Freie Wähler vor Ort. Im Rahmen der Vorbereitungen auf die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 nutzte der Landesvorsitzende die Möglichkeit und stellte die Programmschwerpunkte der Freien Wähler in den Mittelpunkt seiner Rede. Bürgermeister Thater erinnerte in seinen Ausführungen an die Gründung der Freien Bürgervereinigung in Öflingen und die Wahl des Bürgerausschusses am 25. Mai 1919. Mit zahlreichen Ehrungen und einem Dankeschön an alle Aktiven endete das große 100jährige Jubiläum der Freien Wähler in Wehr-Öflingen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels