Landeswahlleiterin Cornelia Nesch vom Innenministerium hat die vorläufigen Ergebnisse der Landtagswahl am 14. März 2021 mitgeteilt. Lesen Sie hier die ausführliche Pressemitteilung des Innenministeriums Baden-Württemberg: PM Vorläufige Ergebnisse der Landtagswahl 2021:

Wahlbeteiligung: 63,8 % (2016: 70,4%) -6,6%

Grüne: 32,6 %; +2,3%
CDU: 24,1%; -2,9%
SPD: 11,0 %; -1,7%
FDP: 10,5 %; +2,2%
AfD: 9,7 %; -5,4%

Die gewählten Bewerber können Sie dieser Übersicht  Gewaehlte Bewerberinnen und Bewerber entnehmen. Auf die neue Landesregierung warten eine Fülle von Aufgaben. Lt. Gemeindetag Baden-Württemberg sind dies: Digitalisierung, Kita, Schulen bis zum Klimaschutz und Wohnungsbau. Lesen Sie hier die ausführlichen Forderungen des Städtetags Baden-Württemberg an die künftige Landesregierung: Forderungen des Städtetages BW zur Landtagswahl_2021. Wir empfehlen Ihnen hier auch den Artikel im Staatsanzeiger für Baden-Württemberg vom 12. März 2021 Nr. 9, Seite 5: Stimmen zum Thema: Forderungen der Verbände an die neue Landesregierung: Staatsanzeiger_12032021_Nr_9_Seite 5



    • 19.06.2021
    Vorstandssitzung, Klausurtagung; Samstag 19.06.2021; 9.00 - 14.00 Uhr in Renningen
    • 10.07.2021
    Vorstands- und 3. Präsidiumssitzung, Klausurtagung; Samstag, 10.07.2021; 9.30 - 12.30 Uhr
    • 22.10.2021
    Vorstands- und 4. Präsidiumssitzung; Freitag, 22.10.2021; 15.00 Uhr bzw. 16.00 Uhr in Ulm
    • 23.10.2021
    Neu: Freie Wähler Tag 2021 mit JHV: 23. Oktober 2021 in Ulm