Die Landesgeschäftsführung weist Mitglieder, Freunde, kommunalpolitisch Interessierte auf das aktuelle Angebot des Bildungswerkes für Kommunalpolitik BW e. V. hin. Bis Juli 2021 sind vielseitige Themen und abwechslungsreiche Formate im Angebot, die alle online auf der Plattform Zoom durchgeführt werden. Das vollständige Programm steht Ihnen hier zum Download bereit: BfK-Programm Mai bis Juli 2021

Auf folgende Angebote möchten wir besonders hinweisen:

  • Die IT- und Medienseminare mit Jan Roth (Wie geht Canva? Einen Podcast erstellen. Wie schreibe/poste ich einen Beitrag auf social media?)
  • Das neue Gesprächsformat mit Ulrich Templ, stv. Direktor a. D. der Landeszentrale für politische Bildung: Politik um Halb-Eins: 12.30 Uhr (Themen: Wie veärndert Corona die politische Arbeit? Wie verändert Corona die Kommunalpolitik? Wie verändert Corona die Vereinsarbeit?); 15.06 – 17.06.2021 jeweils von 12.30 Uhr – 13.15 Uhr
  • Führung und Motivation im Ehrenamt – wie geht das? 26.06.2021, 9.30 Uhr – 16.30 Uhr mit Trainer Volkmar Henke
  • Kommunalpolitische Runde mit Ehrengast: Wie läuft Kommunalpolitik unter Corona? Was läuft gut? Was geht garnicht? 30.06.2021; Oberbürgermeister Thomas Sprißler aus der „Mitmachstadt Herrenberg“ ist als Gesprächspartner angefragt.
  • Schule und Kommune mit Verwaltungsdirektorin a. D. Irmtraud Bock, Gemeindetag Baden-Württemberg; 03.07.2021 (was nicht nur Elternbeiträte interessiert, sondern was auch Gemeinderäte wissen sollten)
  • Was Sie als Vereinsverantwortliche/-r über Medienrecht und Mediennutzung (Verwendung von Fotos, Bilder, Videos, …) wissen sollten: 06.07.2021, 18.30 Uhr – 20.00 Uhr mit der Stuttgarter Fachanwältin für Medienrecht, Stefanie Brum
  • Erfolgreiche Fraktionsarbeit; 14.07.2021, 18.00 Uhr – 21.00 Uhr mit der Frankfurter Kommunikationstrainerin und Journalistin Maria-Christina Nimmerfroh (u.a. mit folgenden Themen: Wer soll das alles lesen? Effiziente Bearbeitung von Vorlagen. Antrage pointiert formulieren und einbringen, …).

Nutzen Sie die kostenfreien Angebote und melden Sie sich kurzfristig an. Die Zahl der Plätze ist begrenzt (12 – 15 Teilnehmende). Anmeldungen nimmt der Leiter der Geschäftsstelle des Bildungswerkes für Kommunalpolitik Baden-Württemberg e. V. Jürgen Brucker gerne entgegen. Email: juergen.brucker@bildungswerk-bw.de

BfK-Seminare bringen Wissensvorsprung!