Empfehlung der Landesgeschäftsstelle:

Viele Online-Meetings nutzen die vorhandenen Möglichkeiten der Interaktion und Visualisierung nicht und versprühen so den Charme von Telefonkonferenzen mit Kamerabildern. Dabei können gerade im Bereich der Teilnehmer-Beteiligung viele Möglichkeiten mit Zoom genutzt werden, die weit über denen von Präsenzveranstaltungen liegen:

Befragungen zu Erfahrungen, Tools für die Ideensammlung und das Abrufen von Meinungsbilder

unterstützen das Verstehen. Klar – Mitmachen reichert jedes Thema an und ist immer besser als nur „zu-schauen“. Interessiert? Dann klicken Sie auf diesen Link oder besuchen Sie direkt das Angebot des Veranstalters: Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg: www.bildungswerk-bw.de

Und am 26.11.2021 gibt es ein weiteres, empfehlenswertes Seminar des Bildungswerkes für Kommunalpolitik BW: So geht Medienarbeit: Formulieren, zuspitzen und Headlines finden. Kostenfrei von 17.30 Uhr – 20.30 Uhr. Anmelden können Sie sich hier.

Referentin des Bildungswerks-Seminars ist Maria-Christina Nimmerfroh. Sie ist Kommunalpolitikerin, Journalistin, Dozentin und Kommunikationstrainerin aus Frankfurt. Mit ihrer begeisternden und einprägsamen Art gelingt es ihr schnell, dass bei den Teilnehmenden richtig Freude an Online-Veranstaltungen aufkommt.