Vereine, Parteien, Unternehmen, oft auch Privatpersonen sind auf Öffentlichkeitsarbeit angewiesen. Eine attraktive Homepage gehört schon lange zur Grundausstattung eines Vereins. Facebook und Instagram kommen schnell hinzu und zeigen dann ihre ganz eigene Gesetzmäßigkeit. Fotos mit Personen, kurze Texte und kleine Videos sind aus den sozialen Netzwerken nicht mehr wegzudenken. Bei der Verwendung stellt sich schnell die Frage nach dem Urheberrecht, nach dem geistigen Eigentum Dritter.

Hierfür bietet das Bildungswerk für Kommunalpolitik zwei online Seminare an, die Ihnen der Freie Wähler Landesverband sehr empfehlen kann.

05.04.2022: Teil 1, Schwerpunkt Urheberrecht
Was darf ich veröffentlichen – und was nicht? Worauf sollte man bei der Verwendung von Texten, Bildern, Fotos, Cartoons, Plänen, Skizzen, … besonders achten? Wenige Plätze sind noch frei. Sichern Sie sich Ihren Platz!

12.04.2022: Teil 2, Schwerpunkt Datenschutzrecht
Die DSGVO ist besser als ihr Ruf. Worauf Sie als Vereinsvorstand besonders achten müssen.
Welche Daten dürfen Sie verarbeiten? Wo und wann ist eine besondere Einwilligung erforderlich? Wann braucht es einen sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrag? Worauf kommt es bei einem Impressum besonders an? Reservieren Sie jetzt Ihren Platz!

Referentin ist Stefanie Brum, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht. Mit ihrer „right Anwaltskanzlei“ in Stuttgart hat sich Frau Stefanie Brum genau auf diese Themenfelder spezialisiert. Nach ihrem Einführungsvortrag mit vielen Beispielen geht Anwältin Brum gerne auf Fragestellungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein.



    • 09.07.2022
    Vorstands- und Präsidiumssitzung; Samstag 09.07.2022; Online meeting
    • 19.11.2022
    Vorstands- und Präsidiumssitzung; Samstag 19.11.2022; Online meeting