Im Jahr 2022 feiern die Freien Wähler Hochdorf eine 75jährige Erfolgsgeschichte von „Mitwissen, Mitmachen und Mitgestalten“!

Sich politisch vor Ort parteiunabhängig und sachorientiert einzubringen und dabei Verantwortung zu übernehmen, gehört bis heute zu den Grundfesten der Freien Wähler. Freie Wähler sind noch immer überwiegend in eingetragenen Vereinen oder freien Wählervereinigungen organisiert. Und Freie Wähler überlassen gerade heute die aktive und nachhaltige Teilnahme am demokratischen und politischen Willensbildungsprozess nicht alleine den Parteien.

 

„Meine herzlichste Gratulation zum 75-jährigen Jubiläum! Nicht viele Vereine und Gruppierungen können auf eine ähnlich lange Geschichte der Beteiligung an der kommunalen Demokratie zurückblicken wie Sie in Hochdorf“, gratuliert Bürgermeister Wolfgang Faißt, Vorsitzender des Freie Wähler Landesverbandes Baden-Württemberg e.V..

 

 

 

 

 

 

 

Die Freien Wähler Hochdorf haben im Frühjahr entschieden, auf den geplanten Festakt im Sommer zu verzichten. Aufgrund der Situation in der Ukraine ist es für sie zur Zeit nicht der passende Augenblick, das Jubiläum mit einem großen Festakt zu feiern. Anstellen dessen spendeten die Freien Wähler Hochdorf an „Aktion Deutschland Hilft“, einem Bündnis deutscher Hilfsorganisationen. Mit ihrer Spende möchten sie dazu beitragen, das tägliche Leid in der Ukraine zumindest ein wenig zu mildern.



    • 15.10.2022
    AG NEXT: Tourismus im ländlichen Raum; Informationstreffen in Blaubeuren
    • 22.10.2022
    Vorstands- und Präsidiumssitzung in Unterreichenbach
    • 19.11.2022
    Vorstands- und Präsidiumssitzung; Samstag 19.11.2022; Online meeting