Unser Landesvorsitzender Heinz Kälberer erhielt gestern im Vaihinger Rathaus von Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens verliehen. Mit dieser Auszeichnung und Ehrung wurde der ehemalige Oberbürgermeister und Ehrenbürger von Vaihingen/Enz für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement für Völkerverständigung und Versöhnung ausgezeichnet.

Oberbürgermeister Gerd Maisch, Freie Wähler, konnte im vollbesetzten Sitzungssaal zahlreiche Ehrengäste, Weggefährten und Freunde begrüßen. Die Landtagsabgeordneten Dr. Hans-Ulrich Rülke und Konrad Epple waren genauso erschienen, wie der Stuttgarter Regierungspräsident Johannes Schmalzl, der Ludwigsburger Landrat Dr. Rainer Haas und zahlreiche Bürgermeister, Ortsvorsteher und Gemeinderäte aus der Region.

In seiner Laudatio hob Minister Friedrich hervor, dass es Heinz Kälberer gelungen sei, neben seinen vielen Aufgaben vor allem die Bürgerschaft mit Gelassenheit, Humor und Listigkeit für die Kommunalpolitik zu begeistern. Die Stärkung der kommunalen Basis sei ihm dabei immer ein wichtiges Anliegen gewesen. „Kommunalpolitik sei das Fundament – und nicht das Kellergeschloss – unseres Rechtsstaates„, so der Minister weiter. Große Verdienste habe er sich auch als Vizepräsident des Volksbundes der Kriegsgräberfürsorge und als Osteuropabeauftragter der Landesregierung erworben. Sein Einsatz für Frieden und Völkerverständigung werden nun mit dieser Auszeichnung gewürdigt.

In seiner Dankes-Rede hob Landesvorsitzender Heinz Kälberer insbesondere den wertvollen Beitrag hervor, den Jugendliche bei der Pflege von Kriegsgräbern leisten. Sie würden dadurch mehr über ihre Geschichte lernen, als im Geschichtsunterricht. Abschließend warb der Jubilar dafür, den Blick mehr auf das Positive zu richten und sich nicht ständig über Kleinigkeiten aufzuregen. „Wir leben in Frieden in unserem Land. Seien wir dankbar und freuen wir uns darüber“, war das Fazit unseres Landesvorsitzenden.

Lesen Sie mehr über die Ehrung von Heinz Kälberer: StZ_140728_Ehrung_Heinz_Kälberer

Das Foto zeigt – von links nach rechts: Stv. Landesvorsitzender Gerhard Bühler, Minister Peter Friedrich, Landesvorsitzender Heinz Kälberer, stv. Landesvorsitzender BM Jürgen Schmitt und Oberbürgermeister Gerd Maisch.

Ehrengäste_Heinz_Kälberer


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels