Anlässlich der Neuwahlen in den Landesvorstand für die Zeit von 2018 – 2021 gab es neben der Verabschiedung von Gerhard Bühler aus Ulm weitere Veränderungen im Vorstand des Landesverbandes der Freien Wähler Baden-Württemberg e. V. :

Karl-Heinz Kemke, Stuttgart, Vorstand Protokoll
37 Jahre war Karl-Heinz Kemke im Landesvorstand, davon 33 Jahre Schriftführer bzw. Vorstand Protokoll. Er hat diese Aufgabe im Landesvorstand äußerst zuverlässig ausgeübt. Neben dieser Aufgabe ist Karl-Heinz Kemke seit 1974 auch noch bei den Freien Wählern in Leonberg sowie seit 27 Jahren im Kreisverband der Freien Wähler Stuttgart aktiv. Den Landesverband vertritt Karl-Heinz Kemke im Tierschutzbeirat Baden-Württemberg. Aufgrund dieser ganz besonderen Verdienste verlieh der Landesverband ihm eine Dank- und Ehrenurkunde, die Ehrenmedaille in Silber sowie die Ehrenmitgliedschaft im Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg.

Wolfram Müller, Lörrach
Wolfram Müller aus Hausen im Wiesental im Landkreis Lörrach war neben seiner Tätigkeit im Landesvorstand 31 Jahre im Vorstand des Kreisverbandes der Freien Wähler Lörrach, davon 24 Jahre als stv. Vorsitzender und zuletzt sieben Jahre als Vorsitzender tätig. Außerdem war Wolfram Müller 15 Jahre Kreisrat, davon 10 Jahre stv. Fraktionsvorsitzender für die Freien Wähler tätig. Seit 9 Jahren – bis heute – ist er Mitglied im Regionalverband Hochrhein-Bodensee. 19 Jahre war er Vorsitzender der Freien Wähler in Hausen im Wiesental. Von 1984-2009 war er zudem Mitglied im Gemeinderat und Fraktionsvorsitzender. Aufgrund dieser Verdienste verlieh der Landesverband ihm eine Dank- und Ehrenurkunde sowie die Ehrenmedaille in Silber.

Iris Schillinger, Malterdingen
Iris Schillinger aus Malterdingen im Landkreis Emmendingen war 19 Jahre Mitglied im Landesvorstand. Sie ist seit 24 Jahren Kreisvorsitzende im Landkreis Emmendingen und seit 1989 Gemeinderätin in Malterdingen. Aufgrund dieser Verdienste um Sache der Freien Wähler  erhielt sie eine Dank- und Ehrenurkunde sowie die Ehrenmedaille in Silber.

Landesvorsitzender BM Wolfgang Faißt mit den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern – von links nach rechts: Wolfram Müller, Gerhard Bühler, Iris Schillinger, Karl-Heinz Kemke und Landesvorsitzender Wolfgang Faißt


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels