Liebe Freie Wählerinnen, liebe Freie Wähler,
verehrte Ehrengäste, sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem unsere Landesregierung am Freitag, 13. März 2020 einschneidende Maßnahmen zum Schutz unserer Bevölkerung und zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus beschlossen hat, sind auch wir vom Geschäftsführenden Vorstand des Freie Wähler Landesverbandes zu dem Ergebnis gekommen, den Freie Wähler Tag 2020 am 28. März 2020 im Konstanzer Konzil abzusagen.

Entsprechend der aktuellen Lage wurden an diesem Freitag Veranstaltungen mit über 100 Personen von der Landesregierung untersagt. Auf der anderen Seite haben wir Freie Wähler auch eine besondere Verantwortung gegenüber unseren älteren Mitgliedern und den Mitgliedern, die aus allen Landesteilen Baden-Württembergs extra zum Freie Wähler Tag anreisen. Diese Verantwortung zwingt uns auch zur Absage unserer Veranstaltung. Natürlich bedauern wir es außerordentlich, dass wir damit den zweithöchsten Repräsentanten in unserem Staat, Herrn Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble und den Chef der EnBW, Herrn Dr. Frank Mastiaux, sowie viele weitere Ehrengäste am 28.03.2020 nicht in Konstanz begrüßen können. Es bleibt zu hoffen, dass wir nach der Corona-Pandemie einen Ersatztermin finden werden, zudem wir erneut eine Einladung an unsere Festredner 2020 aussprechen werden. Über eine „zweite“ Zusage freuen wir uns dann ganz besonders. Denjenigen Freien Wählerinnen und Wählern, sowie Mitgliedern von Landesvorstand und Präsidium, die bereits Zimmer in Konstanz gebucht haben, steht es frei, sich in eigener Verantwortung mit Freunden in Konstanz zu treffen oder einfach ein „ruhiges, entspanntes Wochenende am See“ zu genießen. Wer seine Buchung noch stornieren kann, möge dies ebenfalls in eigener Verantwortung oder in Absprache mit seinem Kreisverband tun.

Wir hoffen, damit ebenfalls einen Beitrag zur Eindämmung bzw. Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus in unserem Land zu leisten. Wir wünschen allen Beteiligten von Herzen: Bleiben Sie gesund und sind Sie beim Nachholtermin des Freie Wähler Tages 2020 dabei. Dieser Termin wird rechtzeitig auf unserer Homepage (www.freiewaehler.org) und per Email bekanntgegeben. Allen Aktiven, die sich bisher auf Konstanzer Seite (Freie Wähler Konstanz, insbesondere Frau Heidrun Horn) und auf Seiten des Landesverbandes (Geschäftsstelle) in die Vorbereitungen ganz besonders investiert haben, sagen wir einen ganz herzlichen Dank. Zum Glück können wir viel Vorbereitungsarbeit auch beim Ersatztermin des Freie Wähler Tages 2020 wieder gut verwenden. Wir bleiben auf jeden Fall miteinander in Verbindung, denn der Freie Wähler Tag 2020 ist nur aufgeschoben, nicht aufgehoben.

Mit herzlichen Grüßen
Wolfgang Faißt
Landesvorsitzender


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels