Freie Wähler im kommunalen Landesverband organisiert, machen vor Ort sachorientierte Kommunalpolitik. Freie Wähler wollen und müssen aber auch wirksam auf der Landes- und Bundesebene sein. Denn die Landes- und Bundespolitik „wirkt“ sich zuerst in den Städten und Gemeinden aus. Dort trifft die große Politik auf die Wirklichkeit. Deshalb sind uns von der Landesgeschäftsstelle zwei Punkte wichtig:

  1. Gehen Sie zur Wahl!
  2. Wählen Sie die Partei Ihres Vertrauens und Zutrauens!

Bei der letzten Bundestagswahl 2017 haben die Freien Wähler Freiburg die Bundestagskandidaten einem Check der „Kommunalfreundlichkeit“ unterzogen. Bei dieser Wahl empfehlen wir den vielen Unentschlossenen den Wahl-O-Mat, der sich großer Beliebtheit erfreut und schon für die eine oder andere Orientierungshilfe bei der Wahlentscheidung gesorgt hat. Mehr zum Wahl-O-Mat finden Sie hier. Und die Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Wahl-O-Mat finden Sie hier. Die Thesen des Wahl-O-Mat werden von einem Redaktionsteam aus Jungwählerinnen und Jungwählern, Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Journalismus und Bildung, sowie den Verantwortlichen der Bundeszentrale für politische Bildung entwickelt und ausgewählt. Den Wahl-O-Mat können Sie hier testen: „Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl“.