AG Frauen: Politik ohne Frauen – da fehlt die andere Hälfte!

Mehr als 50 Prozent der Wahlberechtigten sind Frauen. Doch nur 25 % der gewählten Mitglieder in den Kommunalparlament sind Frauen. Zu wenig, wie wir finden. Die kommunale Ebene ist für Frauen eine wichtige Gestaltungsebene, denn hier werden die Entscheidungen getroffen, die Auswirkungen auf unser direktes Lebensumfeld  haben. Deshalb wollen wir, die AG Frauen vom Landesverband, Frauen eine Stimme geben!

Den Einstieg in die politische Arbeit leichter machen und unterstützend tätig sein, sehen wir als eine unserer Aufgaben. Wir möchten ein Netzwerk für Frauen bilden, in dem man sich austauschen, Fragen stellen und Ideen einbringen kann.

Deshalb heißt es MITMACHEN und die Chancen nutzen für eine zukunftsweisende Kommunalpolitik mit uns Frauen!

Ansprechpartnerin der AG Frauen:

  • Heike Christmann, Landesvorstand, Gemeinderätin, Ortsvorsteherin, Karlsbad, heike.christmann@t-online.de
  • Monika Springer, Geschäftsführender Vorstand, Ortsvorsteherin, Stadträtin, Weinheim
  • Silke Höflinger, Bürgermeisterin, Walddorfhäslach

 

AG Große Städte

In der Arbeitsgemeinschaft der großen Städte kommen die Freien Wähler Vorsitzenden zweimal im Jahr aus den Stadtkreises und Städten über rd. 60.000 Einwohner zusammen und beraten Themen und Fragestellungen, die gerade aktuell sind. Teilnehmer der AG sind u.a. Aalen, Esslingen, Freiburg, Friedrichshafen, Heilbronn, Konstanz, Ludwigsburg, Reutlingen, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm.

Ansprechpartner AG Große Städte:

 

AG NEXT

Wir sind aktive, junge Freie Wählerinnen und Wähler (U40) , die sich gerne mit anderen austauschen, Freude am kommunalpolitischen Engagement haben und „etwas bewegen wollen“.

Kennen Sie engagierte junge Freie Wählerinnen und Wähler? Empfehlen Sie uns diese gerne weiter.

Ansprechpartner AG NEXT:

 

AG Kreistagsfraktionen

Jede Fraktion bemüht sich, die Arbeit der Landkreisverwaltung konstruktiv-kritisch zu begleiten, hier und da einen Antrag zu stellen, Impulse zu setzen, die bisherigen und hoffentlich künftigen Wählern (die Wahl 2024 naht!) von der Richtigkeit der eigenen Arbeit zu überzeugen. Die richtigen Ansätze dafür zu finden, ist ganz schön schwer, der politische Wettbewerb ist groß.

Wie wäre es da, als Kreistagsfraktionen enger miteinander zusammen zu arbeiten, voneinander zu profitieren, sich gegenseitig zu inspirieren? Vereinfachung der Arbeit, Zeitersparnis oder gewinnbringende Impulse könnten die Folge sein.

Haben wir Ihr Interesse als Fraktionsvorsitzender Ihrer Kreistagsfraktion geweckt? Möchten Sie sich mit anderen Kreistagsfraktionen vernetzen und austauschen? Wenn ja, melden Sie sich gerne bei OB Johannes Arnold.

Ansprechpartner AG Kreistagsfraktionen:



    • 10.12.2022
    Vorstands- und Präsidiumssitzung; Samstag 10.12.2022; Online meeting
    • 15.12.2022
    AG Frauen: Besuch im Landtag von Baden-Württemberg
    • 13.05.2023
    Freie Wähler Tag 2023 und 67. Jahreshauptversammlung in Konstanz